Arbeiten bei SchoolFox

Wir sind laufend auf der Suche nach motivierten Schulfüchsen, die unsere Passion für Bildungstechnologie teilen und mit uns den Alltag an tausenden Schulen revolutionieren wollen! Es ist keine passende Stelle ausgeschrieben? Dann schicke uns einfach deine aussagekräftige Initiativbewerbung!


Offene Stellen

Mögliche Einsatzorte:

Deutschland, Österreich, Schweiz – dort wo du wohnst!

SchoolFox – Fox Education Services GmbH ist Anbieter von sicheren Kommunikationslösungen für Schulen, Vereine und Familien und Vorreiter bei der Entwicklung von Messenger-Apps im Bildungswesen.

Deine Aufgaben:

  • Telefonist*innenarbeit (aktive und eigenständige Korrespondenz mit Schulen)
  • Datenbankpflege und Anwendung unseres CRM (Datenbanksystems)
  • Ablagetätigkeit
  • Terminvereinbarungen

Was wir bieten:

  • Arbeiten in einem wachsenden Startup
  • Einblick in den Edtech-Sektor (Bildungstechnologie)
  • Ein junges und freundliches Umfeld im Co-Workingspace „Eduhub Vienna“
  • Flexible Arbeitszeiten – je nach Vereinbarung

Was du mitbringst:

  • Freundliches Auftreten
  • Genaues und ordentliches Arbeiten
  • Freude an Kommunikation – vor allem am Telefon
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Hands-On Mentalität und Selbstständigkeit

Entlohnung:

  • € 10 brutto pro Stunde auf geringfügiger Basis
  • Die genaue Anzahl der Arbeitsstunden ist bedarfsabhängig und wird mit dir vereinbart

Du brennst für den Bildungsbereich und digitale Technologien?

Dann möchten wir dich kennenlernen! Sende uns deine Initiativbewerbung und setze dich mit uns auf einen Kaffee zusammen. Vielleicht ergibt sich dadurch eine Möglichkeit zusammenzuarbeiten?!

Wir freuen uns auf Dich ☕


Fox

Deine Bewerbung

Anrede*

Vorname*

Nachname*

Telefonnummer*

E-Mail Adresse*

Bewerbung für welche Position?*

Ein paar persönliche Zeilen*

Deine Bewerbungsunterlagen (gesammelt in einer zip-Datei, max. 5MB)*

*) Pflichtfelder

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten für den Bewerbungsprozess verarbeitet werden.

Teamfoto: A1/APA-Fotoservice/Hörmandinger